BerMuDa – Berlin Music Days 3-6 Nov. 2010

Berlin Music Days

U inn Berlin Hostel BerMuDa Berlin Music DaysIn der ersten Novemberwoche ist es endlich wieder so weit. Vom 3. November 2010 – 6. November 2010 wird sich zu den Berlin Music Days in Berlin die internationale elektronische Musikszene versammeln. Nach dem großen Erfolg der letztjährigen BerMuDa mit über 30.000 Besuchern, Labelmachern, Musikern und Easyjetset, wird dieses Jahr noch einer drauf gesetzt. Im letzten Jahr konnte man in 40 Berliner Clubs zu über 100 Djs und Live-Acts feiern. In diesem Jahr kommt ein reichhaltiges Tagesprogramm in unzähligen Locations verteilt über die Stadt hinzu. Und zum Highlight heißt es dann am Wochenende Fly BerMuDa auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof.

U inn Berlin Hostel BerMuDa Special Rate

Die Berlin Music Days verstehen sich nicht als eine Musik Messe sondern mehr als ein Festival, einen Querschnitt der Berliner Clubkultur, die natürlich maßgeblich am internationalen Takt beteiligt ist. Ziel ist es elektronische Musik in einer authentischen Umgebung zu präsentieren. Welche Stadt eignet sich hierfür besser als Berlin. Die Hauptstadt der elektronischen Beats. Das Berlin diesen Titel verdient, beweisen Jahr für Jahr die Clubtrouisten die nach Berlin pilgern und die vielen Künstler, Bookingagenturen und Labels die in Berlin ansässig sind. An den 4 Tagen hat man die Möglichkeit das breite Spektrum elektronischer Musik kennenzulernen und man bekommt ein Eindruck davon was hinter den Kulissen passiert. Aber auch Szenekenner können sich austauschen und neues entdecken.

Das LineUp

U inn Berlin Hostel Fly BerMuDa

Von Mittwoch an werden die Nächte länger in den Berliner Clubs. Ein internationales LineUp erwartet Euch. Onur Özer, Oliver Koletzki, Omar S, Ellen Allien, Superpitcher, Sascha Funke, Dario Zenker, Till von Sein, Thomas Schumacher und Thomas Koch um nur einige Namen zu nennen. Den Abschluss der BerMuNights wird das Festival der Extraklasse auf dem Flughafen Tempelhof bilden. Das diese Location begeistern kann, hat sie beim Berlin Festival bewiesen. Aber auch das großartige Lineup wird für viele ein Grund sein Berlin einen Besuch abzustatten. Mit dabei sind Paul Kalkbrenner, Sven Väth, Richie Hwtin, Loco Dice, Tiefschwarz und viele mehr. Euer Flugticket könnt Ihr am 6. November einlösen.

Im Rahmen der BerMuDa veranstaltet De:Bug die Musiktechniktage. Hier könnt ihr kostenlos bei „Native Instuments“, „Ableton“ und „Propellerhead“ reinschnuppern. Oder schaut mal bei den Jungs von Soundclound vorbei, dem jungen Startup mit internationalen Ambitionen.

Auf der BerMuDa ist jeder willkommen, sich zu präsentieren. Ihr könnt Eure Ideen einsenden. „Be Part of It“ Dank des offenen Konzeptes werden auch in Zukunft die Berlin Music Days Interessierte mit ihren Workshops und Showcases nach Berlin locken.

Um ein solches Mamut-Programm durchzustehen, sollte es an Schlaf nicht fehlen. Wir bieten Euch zur BerMuDa eine Special Rate an.

Single: 25€;  Double/Twin: 24€;  Triple: 20€;   4 Bed dorm: 15€;   5 Bed dorm: 14€;   8 Bed dorm: 13€

 

U inn Berlin Hostel BerMuDa Special Rate

 

Alle Preise sind inklusive kleinem Frühstücksbuffet, damit ihr gestärkt in die BerMuDays geht. Gebt einfach bei der Buchung mit an das Ihr für die BerMuDa buchen wollt. Dieses Angebot ist nur bei Buchung per e-Mail oder Telefon möglich.

Leave a Reply